Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Inhalt

Fair Trade Stadt

Wertingen wird fair!
Global denken, lokal handeln.
Unterstützen Sie uns...

 

Wertingen aus der Luft

Faire Stadt Wertingen Aktionen

logo_WeltladenDie Fachgeschäfte für Fairen Handel.

Ein Besuch im Weltladen ist wie eine Entdeckungsreise: Aromatischer Kaffee, pikante Gewürze, schöne Geschenkartikel — hier finden Sie das Beste aus dem Süden. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Die Produkte im Weltladen sind nicht nur von besonderer Qualität — sie sind zugleich ein kleines Stück Weltpolitik. Denn sie stammen alle aus Fairem Handel.

Nähere Information finden Sie unter: www.einewelt-wertingen.de

Die Öffnungszeiten des Weltladens:

  • Di/Do/Fr: 9:00 – 18:00
  • Mi 9:00 – 15:00
  • Sa 9:00 – 12:00

Als einer der ersten Aktionen auf dem Weg zur Fairen Stadt wurden alle gewerblich betriebenen Kleidercontainer im Stadtgebiet Wertingen durch die Container der „Aktion Hoffnung“,  einer Hilfsorganisation der Diözese Augsburg, ausgetauscht.   Nähere Informationen unter:  www.aktion-hoffnung.de

Die „Aktion Hoffnung“, Hilfe für die Mission GmbH ist eine Hilfsorganisation der Diözese Augsburg. Zusammen mit der Abteilung "Mission-Entwicklung-Frieden" bildet sie die drei Säulen der weltkirchlichen Arbeit der Diözese Augsburg. Sie unterstützt seit mehr als 25 Jahren durch finanzielle und materielle Hilfen und den fairen Handel Entwicklungsprojekte in Afrika, Südamerika, Asien und Osteuropa.

Wertingens Gastronomie ist fair! Eine stattliche Anzahl an Gastronomen haben sich an der Aktion beteiligt und bieten auf Ihrer Karte fair gehandelte Produkte an. Den besten Überblick haben Sie mit unserer Liste die Sie hier herunterladen können.

Hier können Sie sich unseren "Fairen Einkaufsführer" herunterladen:

 

Umsatz_Fairtrade_ProdukteBei den Produkten mit dem Fairtrade-Siegel haben die Kundinnen und Kunden die Gewissheit, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bauern und Beschäftigen durch Fairtrade-Preise und -Prämie verbessert werden. Außerdem sind ausbeuterische Kinderarbeit und Zwangsarbeit verboten. Wer sich selbst als bewussten und fairen Konsumenten oder Konsumentin sieht erhält mit Fairtrade- Produkten die Möglichkeit mit seinem gesamten Konsumverhalten bewusster umzugehen. Die ökonomischen, sozialen und ökologischen Standards im Fairen Handel ermöglichen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mehr Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit in das eigene Handeln zu integrieren.

Hier können Sie sich unseren "Fairen Einkaufsführer" herunterladen:

Kontakt Fairtrade Stadt

Sprecher:

Hr. Kurt Göpfrich

Solidarität für eine Welt e.V.
Hauptstr. 9
86637 Wertingen
E-Mail: kurt.goepfrich@einewelt-wertingen.de