Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Kontakt Stadt Wertingen

Schulstr. 12
86637 Wertingen
Tel.  0 82 72 / 84-0
Fax. 0 82 72 / 84-469

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr

Inhalt

Kreatives Schaffen

direkt miterleben. Viele Künstlerinnen und Künstler waren in Wertingen schon zu Gast.

Städtische Kunstgalerie

Alle zwei Jahre findet im Schloss Wertingen und in der städtischen Galerie die Jahresausstellung „Kunst im Schloss“ statt. Die Stadt vergibt zu diesem Anlass Kunstpreise in Höhe von 2.500,-- €. Außerdem hat der Landkreis Dillingen von 1985 bis 2003 und seit 2010 die Gemeinde Buttenwiesen ebenfalls Kunstpreise zur Verfügung gestellt.

Jahr
 Stadt Wertingen
 Landkreis Dillingen a.d.Donau
1985  Hennes Ruissing, Hohenaltheim

 Klaus Hilgendag, München
 Herbert Dlouhy, Hohenreichen

1987  Gisela Drescher, München

 Othmar Kobel, Ronsberg
 Rolf Lussem, Dillingen

1989  Anna Bickel, München

 Tomasz Borowicz, München
 Kuno Knapp, Wertingen
 Hartmut Pfeuffer, Höchstädt

1991  Jochen Lebert, Dittenheim

 Ernst Eichinger, München
 Heinrich Hofmann, Rosenheim

1993  Constance Murdock, München

 Jürgen Meyer, Dachau
 Georg Kleber, Rehling

1995  Monika Schultes, Augsburg

 Hans Malzer, Adelsried
 Kurt Teuscher, Pentling

1997  Ruth Kiener-Flamm, München

 Gunter Wolff, Gräfelfing
 Eugen Wilfried Müller, Augsburg

1999  Kunihiko Kato, Fürth

 Horst Heilmann, Kempten
 Harry Meyer, Augsburg

2003  Kreitner Siegfried, Essenbach

 Lehner Marei, Neukirchen vorm Wald
 Watanabe Yuka, Nürnberg

2005

 Stolz Gabriele, München
 Mennel Wolfgang, Krumbach
 Drexler Christoph, München

 
2007  Tomasz Paczewski, Hannover  

 

Jahr
 Stadt Wertingen
 Gemeinde Buttenwiesen
2010

 Kunihiko Kato, Fürth
 Pit Kinzer, Markt Rettenbach

 Selcuk Dizlek, Schweinfurt

 

2012

 

Prof. Georg Bernhard, Augsburg

 

Georg Kleber, Rehling

 

2014

 

Silvia Jung-Wiesenmayer, Opfenbach
 Barbara Mechler, Fürstenfeldbruck

 

Johannes Hofbauer, Feldafing

 

2016

 

Oh Seok Kwon, München
 Sibylle Tiedemann, Neu-Ulm

 

Otto Scherer, Pürgen